Grundlegende Informationen zum Datenschutz

VerantwortlicheVerusyre Deutschland GmbH.

Mehr Info siehe unten

ZweckeVerwaltung der eingegangenen Bewerbungen.

Mehr Info siehe unten

Rechtliche GrundlageEinwilligung

Mehr Info siehe unten

DatenempfängerKonzerngesellschaften

Mehr Info siehe unten

Rechte der betroffenen PersonZugriff auf Ihre Daten, Korrektur Ihrer Daten, Löschung Ihrer Daten sowie weitere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen beschrieben und gemäss den Datenschutzvorschriften.

Mehr Info siehe unten

Zusätzliche InformationWeitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie weiter unten im Abschnitt "Zusätzliche Informationen zum Datenschutz".



Zusätzliche Informationen zum Datenschutz

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung dieser Daten durch Verisure Deutschland GmbH, Balcke-Dürr-Allee 2, 40882 Ratingen (im Folgenden: die "Firma") einverstanden, die in diesem Fall als Verantortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fungiert.

Das Unternehmen weist Sie darauf hin, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich auf Ihrer Einwilligung basiert. Alle Daten, die das Unternehmen von Ihnen erhält, werden von Ihnen durch hochladen Ihrer Bewerbung oder durch Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen als Kandidat bereitgestellt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen durch Senden einer E-Mail an folgende datenschutz@verisure.de

Das Unternehmen verpflichtet sich, Ihre Daten nur zur Verwaltung der von Ihnen bereitgestellten Bewerbungsdaten zu verwenden.

Falls Ihr Profil besser auf eine andere von uns angebotene Stellenangebot passt, werden wir Ihnen gegebenenfalls diese Vakanz vorstellen, die besser zu Ihren Erfahrungen und Leistungen passt. Wir werden hierzu Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen solche Stellenangebote anzubieten. Sie können durch das Senden einer E-Mail an die folgende E–Mail-Adresse: datenschutz@verisure.de jederzeit zu diesem Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Unternehmen nur so lange verarbeitet, wie dies für die Einstellung oder zur Erfüllung (vor-)vertraglicher oder gesetzlicher Bestimmungen ab dem Datum des Eingangs Ihres Lebenslaufs erforderlich ist. Nach Ablauf dieser Frist verpflichtet sich das Unternehmen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einzustellen und diese ordnungsgemäß in den entsprechenden Datenbanken unseres Unternehmens zu löschen.

Das Unternehmen beabsichtigt Ihre Daten – sofern zur Erfüllung des vorliegenden Zwecks notwending - offen zu legen oder zu kommunizieren, um unsere eigenen Verpflichtungen einzuhalten, sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist gegenueber der öffentlichen Verwaltung oder anderen öffentlichen Stellen, Arbeitsagenturen oder Gerichte.

Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, Ihre personenbezogenen Daten an andere Konzernunternehmen, d.h. verbundene Unternehmen, weiterzugeben. In jedem Fall werden Ihre Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen.

Wenn Sie nicht mit dem Zweck der Datenverarbeitung, der Übertragung Ihrer Daten oder jede andere in dieser Klausel enthaltenen Bestimmung einverstanden sind, sehen Sie bitte von der Fertigstellung des Webformulars und der Registrierung als Bewerber ab.

Weiterhin informiert Sie das Unternehmen darüber, dass Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Portabilität, Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ausüben können, indem Sie Ihre Anfrage an datenschutz@verisure.desenden. Bitte beachten Sie, dass diese Rechte durch nationale Datenschutzgesetze oder anderer nationaler Gesetze und Vorschriften eingeschränkt sein können.

In jedem Fall haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde einzureichen und/oder rechtliche Schritte einzuleiten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie auf unserer Website.

Wenn Sie Fragen hierzu haben können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@verisure.de kontaktieren.