PRESSEKONTAKT

Alexandra Wenglorz, PR und Content Manager

Unternehmenskommunikation

Mobil: +49 174 3241906

alexandra.wenglorz@verisure.de

Einbruch in Duisburger Kiosk durch überwachtes Alarmsystem aufgeklärt

Verisure Notruf- und Serviceleitstelle reagierte sofort. Täter konnte dank Fotodetektoren des kürzlich installierten Hochsicherheits-Alarmansystems identifiziert werden und muss sich nun verantworten

05.10.2020, Tatzeit: 1.40 Uhr nachts, Tatort: Duisburg, Kiosk Al Mando in der Bronkhorst Straße. Die Schocksensoren am Betriebsgelände des Kiosks Al Mando registrieren Bewegungen; ein Alarm geht an die Verisure Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen. Wieder ein Einbrecher? Die Person sieht verdächtig aus, verhält sich entsprechend und hat zudem eine Tasche bei sich…

Erst kürzlich hat der Kiosk-Besitzer zwei Einbrüche erlitten und sich deshalb vor einem Monat für die Installation eines Alarmsystems durch die Verisure Sicherheitsexperten Reinhard R. und Minh T. L. entschieden. Der Clou daran ist die kostenlos enthaltene Aufschaltung auf eine Rund-um-die-Uhr Fern-Überwachung, die den Kleinunternehmer jetzt wieder beruhigt durchschlafen lässt.

Eine Entscheidung, die sich für ihn bereits gelohnt hat, denn nun kann der Kiosk-Betreiber direkt die Bilder der Fotodetektoren bei Verisure anfordern und den Täter über diese identifizieren: Die Überraschung ist groß, als er darauf einen ihm wohlbekannten Stammkunden entdeckt, der - noch im Besitz der Zigarettenbeute - bei der Polizei angezeigt werden kann.

Dank der hellwachen Fachkräfte in der frisch VdS-zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle, Simon B. und Hüseyin Y., die sofort handeln, die Polizei und den Sicherheitsdienst rufen, sind diese gleich vor Ort. Der Kioskbesitzer, der ebenfalls sofort informiert wird, ist super zufrieden mit dem Verisure Alarmsystem und vor allem auch mit der hervorragenden Überwachung durch die hauseigenen Notrufleitstelle.

Was macht Verisure?

Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von 3,5 Millionen Kunden in 16 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mittels modernster Sicherheitslösungen und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben. Verisure ist in vielen Ländern bereits bekannt für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen, hohe Kundenorientierung sowie exzellenten Vertriebsleistungen. In Deutschland wächst Verisure trotz der weltweiten Pandemie rapide. Obwohl das Unternehmen erst seit Ende 2018 aktiv ist, schützen die Sicherheitsexperten unter der Leitung von Alvaro Grande Royo-Villanova mit mittlerweile fast 200 Mitarbeitern bereits über 5.000 zufriedene Kunden in NRW, Hessen, Berlin, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Verisure, das Unternehmen

1988 als Sparte der schwedischen Firma Securitas AB gegründet, wurde Verisure rasch zum eigenständigen Anbieter erschwinglicher Alarmanlagen für Privathaushalte. 1993 kam das live-Monitoring, also der Rund-um-die Uhr-Schutz dazu. 1996 wurde das Angebot auf Kleinunternehmen ausgeweitet. Seit den 1990er Jahren expandiert die Verisure Gruppe mit Hauptsitz in Genf in Europa sowie in Latein- und Südamerika. Das globale Unternehmen geführt von CEO Austin Lally beschäftigt 17.000 Mitarbeiter und schützt insgesamt über 3,5 Millionen Kunden in 16 Ländern, darunter Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und seit Ende 2018 Deutschland.

Was bedeutet Verisure?

„Veri" kommt von Verifizierung. Damit ist gemeint, dass die VdS- zertifizierten Fachkräfte der hauseigenen 24/7 Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen bei eingehenden Signalen des Hochsicherheits-Alarmsystems überprüfen, ob es sich um es sich um einen Fehlalarm oder einen Notfall handelt. Bei letzterem werden sofort Wachdienst, Polizei, Feuerwehr oder Notarzt eingeschaltet und - bei Bedarf - die nebelartige Sichtbarriere ZeroVision® ausgelöst. Das „Sure“ steht für Sicherheit, Zuverlässigkeit und den von Verisure gewährten Rundum-Schutz.

Attraktiver Arbeitgeber in NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Berlin

Verisure Deutschland mit Hauptsitz in Ratingen ist mit mittlerweile 200 Mitarbeitern aus 23 Nationen ein multikulturell geprägtes Unternehmen mit dynamischem Start-up Charakter und einer starken Gruppe im Rücken. Trotz der Turbulenzen rund um Corona ist Verisure weiterhin auf Wachstumskurs, weshalb hier neben Fachkräften mit Expertenwissen auch leistungswillige Quereinsteiger eine Chance bekommen, Karriere zu machen.

 

Download press release (PDF); Press room