Verisure Aktionsplan für COVID-19

Wichtige Informationen

Die Entwicklungen bezüglich des Corona-Virus (COVID-19) halten derzeit Deutschland und die ganze Welt in Atem.

Bei Verisure Deutschland haben die Sicherheit und der Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter oberste Priorität. Daher möchten wir Sie darüber informieren, dass wir alle notwendigen Schutzmaßnahmen getroffen haben, um an der Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken. Hierbei befolgen wir strikt die Hinweise und Empfehlungen der Regierung.

Wir möchten Ihnen weiterhin einen professionellen Rundumschutz garantieren und sind 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche für Sie im Einsatz- um das zu schützen was für Sie am wichtigsten ist.

Die persönliche Betreuung durch unsere Notruf-& Serviceleitstelle bleibt für Sie verfügbar, um Ihnen im Falle eines Einbruchs, einer Gefahr oder eines Notfalls beiseitezustehen und eine sofortige Reaktion und Hilfe zu gewährleisten.

Um Ihre Mitmenschen in dieser Situation zu schützen, halten Sie bitte einen Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern zwischen den Personen ein und vermeiden Sie jeglichen Körperkontakt. Hygienemaßnahmen, wie das regelmäßige Händewaschen und das Benutzen von Desinfektionsmittel sind unerlässlich.

Alle unsere Mitarbeiter folgen einem strengen Aktionsplan, welcher auf den festgelegten Sicherheitsmaßnahmen des Gesundheitsministeriums basiert:

  • Mobilität wird auf notwendige Fahrten eingeschränkt, wie z. B. bereits vereinbarte Vor-Ort-Termine, Reparaturarbeiten, etc.

  • Mindestsicherheitsabstand von eineinhalb Metern zu anderen Personen wird eingehalten und jeglicher, physischer Körperkontakt vermieden.

  • Vorbeugende Hygienemaßnahmen, indem vor und nach Vor-Ort-Terminen Hände gewaschen und Desinfektionsmittel verwendet werden.

  • Verwendung von Einwegschutzhandschuhen und Atemschutzmasken

Unser Auftrag, die Menschen zu schützen, ist heute wichtiger denn je.